Ältere Menschen (61-75 Jahre)

Wandern, Spielen, Tanzen, sein Gedächtnis trainieren und vieles mehr: Das beinhaltet das AVOS-Angebot „AuGeN auf – Auf Gesunde Nachbarschaft – akti

KardioMobil

Mit ihrer Herzinsuffizienz umgehen lernen Betroffene und ihre Angehörige mit Hilfe des Angebots „KardioMobil“,  finanziert durch das Land Salzburg und die Salzburger Gebietskrankenkasse. Die PatientInnen erhalten in häuslicher Umgebung individuell angepasste Schulungen, um mit ihrer Erkrankung zurecht zu kommen und ihre Lebensqualität zu verbessern. Kontakt: Sabine Stadler, MSc, Bereichsleiterin Prävention, avos@avos.at, Tel. 0662/887588-0

Kürzlich fanden die drei  Auftaktveranstaltungen des Projektes „AuGeN auf – Auf Gesunde Nachbarschaft – aktiv und freiwillig“ in den Salzburger Sta

Fortbildung

Ende Juni traf sich an einem ausgesprochen sommerlichen Tag eine kleine, aber feine Gruppe zum Thema "Bewegung mit älteren Menschen".  Unser Gesund

Im Dezember 2015 fand im Rahmen von „Gesundheit für Alle“ ein Adventausklang statt.