Lebenskompetenz

Für Menschen, die an Diabetes Mellitus Typ 2 erkrankt sind, ist ein den neuesten medizinischen Erkenntnissen entsprechendes Selbstmanagement essentiell, um ihre Erkrankung im Alltag im Griff zu haben. Gezielte Schulungen  sind nach der Diagnosestellung notwendig und helfen Spätfolgen zu vermeiden.

Ende September ist die ANS-Gruppe (ANS steht für Ambulante Nachbehandlung für SchlaganfallpatientInnen) aus dem Pinzgau zu ihrem alljährlichen Ausflug...

Dr. Petra Burger, Dr. Walter Keidel, Moderator Mag. Armin Raderbauer

„Bösewicht“ Zucker im Fokus: Auf reges Interesse stieß kürzlich die öffentliche Filmvorführung von AVOS Prävention und Gesundheitsförderung „Voll verzuckert...

neunerhaus

Unsere ehrenamtlich tätigen Ärzte Hr. Dr. Rudi John, Hr. Dr. Erich Auer und die Projektbegleitung besuchten im Juni 2015 die Einrichtung „neunerhaus“...