Masern sind alles andere als eine harmlose Kinderkrankheit. Sie sind hoch ansteckend und können in jedem Alter schwerwiegende Folgen haben. Es treten grippeähnliche Symptome mit hohem Fieber und der typische Masernausschlag auf, der den Organismus für Wochen schwächt. Komplikationen sind häufig. In seltenen Fällen kann eine Gehirn- oder Lungenentzündung zu bleibenden Schäden führen.

Seiten

News

Im Rahmen der Initiative „Gesunder Kindergarten“ hat AVOS zur Tagung „Gesundheit bewegt“ in das…
Eine Fortbildung für die Profis des Kardiomobils - was als spontane Idee entstanden ist, hat nun Dr…
LHStv. Dr. Christian Stöckl hat in der Neuen Residenz erstmals ehrenamtlichen Ärztinnen und Ärzten…

Termine

07.05.2018

20.06.2018

Gesundheit Salzburg