Für Menschen, die an Diabetes Mellitus Typ 2 erkrankt sind, ist ein den neuesten medizinischen Erkenntnissen entsprechendes Selbstmanagement essentiell, um ihre Erkrankung im Alltag im Griff zu haben, um Folgeerkrankungen zu vermeiden oder das Risiko dafür zu reduzieren. Gezielte Schulungen zu Beginn und in regelmäßigen Abständen sind nach der Diagnose (ca. alle 5 Jahre) notwendig.

Seiten

News

Gesund verpflegt werden im Alter, wer möchte das nicht? Hier tragen die Seniorenwohnhäuser eine…
Beim Vernetzungstreffen der AVOS- Initiative „Gesunder Kindergarten Salzburg“ am 6. Juni 2017 im…
Die Gemeinde Kaprun hat als 29. Gesunde Gemeinde im Land Salzburg die Ortstafel der „Gesunden…

Termine

29.08.2017

07.09.2017

18.09.2017

Gesundheit Salzburg