Für Menschen, die an Diabetes Mellitus Typ 2 erkrankt sind, ist ein den neuesten medizinischen Erkenntnissen entsprechendes Selbstmanagement essentiell, um ihre Erkrankung im Alltag im Griff zu haben, um Folgeerkrankungen zu vermeiden oder das Risiko dafür zu reduzieren. Gezielte Schulungen zu Beginn und in regelmäßigen Abständen sind nach der Diagnose (ca. alle 5 Jahre) notwendig.

Seiten

News

“Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu, so nun auch das zweijährige Projekt „Gesund…
"Ich werde wieder mehr auf meine Gesundheit achten" - diesen Vorsatz nahmen sich viele…
„Atmen statt husten“ lautet das Motto einer Kampagne der Österreichischen Gesellschaft für…

Termine

06.11.2017

07.11.2017

23.11.2017

Gesundheit Salzburg