Das Land Salzburg investiert in eine neue Therapiestelle für die Behandlung von Schlaganfall-PatientInnen in Zell am See. So kann AVOS Betroffene nach einem Schlaganfall nun auch im Pinzgau endlich optimal betreuen. Am Mittwoch, 27.3.2013, fand die offizielle Eröffnung mit LH-Stv. Walter Steidl und Zell am Sees Vizebürgermeister Andreas Wimmreuter statt. Und der Blick in die Zukunft verheißt noch mehr Möglichkeiten: Ab Herbst hilft AVOS durch gezielte Therapie auch Kindern im Vorschulalter, die mit Entwicklungsstörungen zu kämpfen haben.

Seiten

News

Und auf geht’s in die Badesaison! Was darf dabei nicht fehlen? Richtig: Der Sonnenschutz! Auch…
Im Rahmen der Initiative „Gesunder Kindergarten“ hat AVOS zur Tagung „Gesundheit bewegt“ in das…
Eine Fortbildung für die Profis des Kardiomobils - was als spontane Idee entstanden ist, hat nun Dr…

Termine

20.06.2018

27.06.2018

Gesundheit Salzburg