Die wunderbare Vielfalt der GesundheitsmentorInnen

Abschlussfest Dr. Tatjana Stepanoska

Hier möchten wir einen kleinen Einblick in die Vielfalt der Dialogrunden geben. Unsere GesundheitsmentorInnen der 
Initiative "Gesundheit für Alle" arbeiten mit unterschiedlichen Zielgruppen zusammen und gestalten ihre Dialogrunden nach "Bedarf". Die individuellen Fähigkeiten der GesundheitsmentorInnen ergänzen sich unglaublich gut mit der Gestaltung und Umsetzung der Dialogrunden. Die GesundheitsmentorInnen begeistern die TeilnehmerInnen durch ihre Aufgeschlossenheit, ihre Ehrlichkeit im Vermitteln von eigenen Erfahrungen mit den unterschiedlichen Themen der Gesundheit und mit ihrem Wissen. Einige GesundheitsmentorInnen arbeiten mit unterschiedlichen Zielgruppen zusammen.

Fr. Mag. Andrea Kupfner, MA, deren TeilnehmerInnen ältere Menschen ebenso sind wie junge langzeitarbeitslose Menschen. Sie zeichnet sich besonders durch ihre Offenheit gegenüber allen Menschen aus. Oder Fr. Dr. Tatjana Stepanoska die ihre Dialogrunden zum Großteil mit Menschen mit Migrationshintergrund gestaltet und ihre Runden auch für Flüchtlinge öffnet. Hiermit leistet sie einen weiteren, wunderbaren Beitrag zur Integration. Fr. Sanja Ristova teilt ihr Wissen insbesondere mit jungen Menschen mit Migrationshintergrund und begeistert durch ihr großes Interesse am Thema Gesundheit. Oder auch Hr. Johannes Plachel der mit älteren Menschen zusammenarbeitet und auf Augenhöhe sein Wissen weiter gibt. Eine unserer neuen GesundheitsmentorInnen, Fr. Mag. Sabine Löckinger, entflammt unterschiedliche Gruppen für das Thema, ob Elterngruppen oder  ältere Menschen und glänzt durch ihre Flexibilität. Sinisa Tica, BA erweitert seinen Kreis immer weiter und fungiert für viele Menschen, insbesonders männliche Menschen mit Migrationshintergrund, als Vorbild.

Wir bedanken uns recht herzlich für das große Engagement und die Freude und Begeistertung, welche unsere GesundheitsmentorInnen in diese Tätigkeit mit einbringen!