Gesunde Gemeinde Faistenau: „I bin aktiv“ mit dem Aktiv Pass

Die Gesunde Gemeinde Faistenausetzt das innovative Projekt: „I bin aktiv“ fort mit der Neuauflage des Faistenauer Aktiv Passes., der Bewegung in den Gemeindealltag bringen soll. Los ging es im Herbst, ab 26 September 2016 für 10 Wochen.

Obwohl alle wissen, dass tägliche Bewegung in jedem Alter notwendig ist, können sich nur relativ wenige zu regelmäßiger Betätigung aufraffen.
Zum Teil fehlen auch die leicht zugänglichen Möglichkeiten dazu. Die Gesunde Gemeinde Faistenau geht daher neue Wege und startete ein Programm, um den Zugang möglichst einfach zu gestalten und Hemmschwellen zu überwinden. Mit dem „FAISTENAUER  AKTIV  PASS" ist der Einstieg problemlos zu schaffen. Es gibt 6 verschiedene Bewegungsangebote, die zu einem fixen Termin von Montag bis Freitag 10 Wochen stattfinden, das Tolle daran: Es ist keine Anmeldung notwendig! Diese Motivations- / Schnupper- / Einstiegsstunden  mit ermäßigter Gebühr können nach eigener Wahl eingelöst werden. Faistenau wird damit zum Vorreiter bei der Motivation zu Bewegung und Sport! Das Projekt wird gemeinsam mit den Anbietern von Bewegung und Sport im Faistenauer Gesundheitsführer entwickelt und durchgeführt.
Im Winter, Frühling & Sommer werden andere Kurse angeboten um eine gute Mischung zu erzeugen und anzuregen viel Unterschiedliches auszuprobieren. Mitmachen kann jeder, egal ob Einheimischer oder Urlaubsgast, Teenager oder Senior, alleine oder in der Gruppe mit Freunden, Familie,… von 15 Jahren bis 99+ Jahren.
Der Faistenauer Aktiv Pass ist ab sofort im Bürgerbüro, sowie Tourismusverband und in der Raiba erhältlich, der 10er Pass um Euro 70,-, der 5er Pass um Euro 40,-. Der Pass ist zudem übertragbar und 1 Jahr ab Ausstellungsdatum gültig!

Nähere Details & Kontaktadressen finden Sie im beigefügten Folder sowie unter www.gesundes-faistenau.at

 

AnhangGröße
PDF Icon aktivpass_herbst2016.pdf1.58 MB