Gesunde Volksschule: Workshop über gesundes Führen

„Professionell, abwechslungsreich, kurz und prägnant“ dies sind nur einige Wortmeldungen der Teilnehmerinnen des Workshops „Gesundes Führen“, welcher am 9. Mai an der FH Puch/ Urstein stattfand. Einen Nachmittag lang wurden gemeinsam mit der Referentin Frau Mag. Christine Schönowitz, PhD, MBA  Zusammenhänge von erlebtem Stress und Führungsverhalten erarbeitet und Tools für den Umgang mit Konfliktsituationen mitgegeben. Dieser Workshop galt als Exklusivveranstaltung für die Schulen des Netzwerkes „Gesunde Volksschule Salzburg“. Doch nicht nur die Schulleiter/innen konnten von einer Veranstaltung profitieren. Für die Pädagog/innen der gesunden Volksschulen wurde in den verschiedenen Gauen Salzburgs der Workshop „Starkes Ich- starkes Wir“ mit den Referentinnen Dipl. Päd., Dipl. LSB Angelika Platzek (im Pinzgau und Flachgau) und Dr. med. univ. Angelika Krifter (im Tennengau) abgehalten. Ein Dank an die BVA für die Ermöglichung der Workshops im Rahmen der LehrerInnengesundheit.