Gesunde Gemeinde: Ortstafelverleihung in Anthering

Foto (v.l.): Bgmst. Ing. Johann Mühlbacher, Arbeitskreisleiterin Monika Jell, Mag. Maria Pramhas, AVOS,  und Landtagsabgeordneter Dr. Josef Schöchl mit dem Arbeitskreis der Gesunden Gemeinde. Copyright Fotos: Richard Payr

Am 6. Mai erhielt die Gesunde Gemeinde Anthering die Gesunde Gemeinde-Ortstafel. Die Verleihung erfolgte durch den Landtagsabgeordneten Dr. Josef Schöchl im Rahmen der Einweihung der Streetworkout-Anlage und der Spielpyramide im Skaterpark Anthering. Über 400 BürgerInnen feierten bei schönem Wetter mit. Bürgermeister Ing. Johann Mühlbacher und der Arbeitskreis der Gesunden Gemeinde unter der Leitung von Monika Jell nahm die Ortstafel von Landtagsabgeordneten Dr. Josef Schöchl  sowie Mag. Maria Pramhas von AVOS Prävention und Gesundheitsförderung entgegen.

Ein gesundheitsförderndes Umfeld, nachhaltig in der unmittelbaren Wohnumgebung der Menschen verankert: Das ist es, was sich Anthering mit der Entscheidung für das Programm „Gesunde Gemeinde“ im Jahr 2014 zum Ziel gesetzt hat. Seit 1992 finanziert das Land Salzburg diese von AVOS Prävention und Gesundheitsförderung koordinierten Maßnahmen in mittlerweile 42 Gemeinden. Wesentliche Bestandteile sind dabei eine Gesundheitsbefragung der Bürger und die Bildung eines Gesundheitsarbeitskreises in der Gemeinde.

Die Ortstafel „Gesunde Gemeinde“ ist ein Qualitätsmerkmal, das nur jene Gemeinden erhalten, die bestimmte Kriterien erfüllen: Die Gemeinde muss seit mindestens drei Jahren „Gesunde Gemeinde“ sein und regelmäßig Veranstaltungen organisieren. Die  örtliche Ärzteschaft ist eingebunden und die Gemeinde stellt für Veranstaltungen Räumlichkeiten und ein Budget zur Verfügung. In Anthering fanden eine Fülle von Veranstaltungen statt, darunter Aquagymnastik, Zumba Toning, Wanderungen, Kochkurse, Vorträge und vieles mehr. Umso mehr freute es den Landtagsabgeordneten Dr. Josef Schöchl, der Gemeinde diese Auszeichnung zu verleihen.

Umrahmt wurde das Fest unter anderem von den Circus-Kindern der Volksschule Anthering Es gab eine Zumba-Vorführung mit Waltraud Payr und der Antheringer Physiotherapeut Alexander Neier führte die neuen Fitness-Geräte vor. Antheringer Vereine übernahmen die Verköstigung, man konnte „Schnuppertennisspielen“ oder der Show von Clown Eliran zusehen und vieles, vieles mehr!

 

Die 42 Gesunden Gemeinden im Land Salzburg im Überblick:

 

  • Flachgau:   Anif, Anthering, Bürmoos, Elixhausen, Elsbethen, Faistenau, Fuschl am See, Grödig, Hallwang, Henndorf, Hof, Köstendorf, Koppl, Lamprechtshausen, Plainfeld, St. Georgen bei Oberndorf, St. Gilgen, Straßwalchen,
  • Tennengau:  Golling, St. Koloman
  • Pinzgau:      Fusch an der Glocknerstraße, Hollersbach, Kaprun, Leogang, Maria Alm, Rauris, Saalfelden, Stuhlfelden, Bruck an der Glocknerstraße
  • Pongau:      Bischofshofen, Eben, Filzmoos, Mühlbach am Hochkönig, Radstadt, St. Veit, Werfen, Werfenweng, Pfarrwerfen