Gesunde Gemeinde (Jahresbericht 2016)

1992 startete die "Gesunde Gemeinde" mit dem Ziel, gesundheitsfördernde Maßnahmen nachhaltig in die Regionen zu bringen. Heute zählt die Familie der Gesunden Gemeinden 42 Mitglieder.

Die ersten Gemeinden, die sich mit einer Befragung ihrer Bevölkerung zum Thema Gesundheit auf diesen Weg machten waren Fuschl und St. Gilgen. Noch 2001 lag der Stand bei 13 Gemeinden. Aktivitäten der jeweiligen Gemeinde finden Sie unter http://https://gesundheitsalzburg.at/themenbereiche/regionales

Lesen Sie dazu auch den Jahresbericht 2016 (siehe Anhang).

AnhangGröße
PDF icon 2016_4.1_gesunde_gemeinde_ok.pdf286.85 KB
Schlagworte