AVOS – bei „No Risk but Fun“ am Dürrnberg

Der Schulprojekttag zum „Thema Sicherheit auf der Piste und im alpinen Bereich“ war auch heuer wieder ein sportiver Tag im Schnee. Schulkinder im Alter von 9 bis 14 Jahren lauschten interessiert den Vorträgen von Ärzten, Bergrettern und dem Pistenteam der Zinkenlifte bevor sie zum aktiven Teil des Projekttages wechselten.

Das AVOS Team hatte die Möglichkeit die Wichtigkeit des Aufwärmens zum Thema zu machen und setzte dieses gleich bewegt um. Mit koordinativ fordernden Aufgaben, die sowohl Ausdauer und Kräftigungselemente enthielten, wurde aus dem Aufwärmprogramm für Körper und Geist, ein spielerisches Vergnügen.

Nun waren die Kids bereit für die Geschwindigkeitsmessung der Pistenpolizei. Die Suche mit dem Lawinen-Verschütteten-Gerät und dem Team der Lawinen- und Vermisstensuchhundestaffel Salzburg rundete den spannenden Tag für die Schulklassen ab.

Bernhard Bayer