Impfvorsorge für Kinder im Vorschulalter

Impfungen für Ihr Kind sind wichtig! Das Land Salzburg und AVOS unterstützen Sie, die Impftermine für Ihr Kind im Auge zu behalten. Sobald Sie die im Krankenhaus erhaltene Anforderungskarte an AVOS geschickt haben, erhält Ihr Kind von AVOS im Auftrag des Landes Salzburgs ein individuell abgestimmtes Impfgutscheinheft.

Darin enthalten sind Gutscheine für folgende Impfungen:

  • Rotavirus
  • Diphterie
  • Pertussis                                              
  • Tetanus                               
  • Polio
  • Haemophilus Influencae b
  • Hepatitis B
  • Pneumokokken (für alle Kinder ab dem Stichtag 1.9.11)
  • Masern
  • Mumps
  • Röteln

Die Impf-Gutscheine entsprechen den Empfehlungen des österreichischen Impfplans.

Das Gutscheinheft hilft Ihnen, die für Ihr Kind wichtigen Impftermine im Blick zu behalten. Außerdem werden Sie, zusätzlich zu den Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen, durch dieses Heft auf weitere wichtige Untersuchungen Ihres Kindes aufmerksam gemacht. Dazu zählen:

  • Vorsorgeuntersuchung 
  • Augenärztliche Untersuchung  
  • Zahnärztliche Untersuchung

Die Impfungen erfolgen bei niedergelassenen Kinderärztinnen und Kinderärzten sowie bei praktischen Ärztinnen und Ärzten nach Terminvereinbarung. Vergessen Sie nicht, Ihr Gutscheinheft zu jedem Termin mitzubringen!

Kosten

Es fallen für Sie keine weiteren Kosten an. Das Programm wird durch das Gesundheitsressort des Landes sowie durch die Krankenkassen (Impfstoffe) finanziert.

Gutscheinheft verloren! Was nun?

Bei Verlust des Gutscheinheftes wenden sie sich bitte an AVOS, Elisabethstraße 2, 5020 Salzburg, Tel.: 0662/ 88 75 88-0.

Video über die Impfvorsorge für Kinder im Vorschulalter:

Mehr Inhalte des Partners: 
Schlagworte